fbpx
Loading Events
  • This event has passed.

Lena Avanzini liest „Am Ende nur ein kalter Hauch“ & Franzobel liest „Rechtswalzer“

Wenn Lena Avanzini nicht gerade mit Musik beschäftigt ist, mordet sie. Am Schreibtisch, im Zug oder in einem gemütlichen Café. Natürlich nur auf Papier. Franzobel erhielt u. a. den Ingeborg-Bachmann-Preis (1995), den Arthur-Schnitzler-Preis (2002) und den Nicolas-Born-Preis (2017). Im neuen Krimi von Lena Avanzini schleicht sich das Grauen auf leisen Sohlen an und packt einen unvermittelt.

Der neue Krimi von Franzobel spielt in Wien. Ein Mann in den Fängen der Justiz, ein Mord – und der Opernball als Propagandaspektakel.

 

Die Lesung findet im Seepark Hotel statt. Das Hotel mit seinem Restaurant Laguna liegt romantisch an einer kleinen Marina am Lendkanal unweit des Wörthersees. Edles Ambiente und ausgezeichnetes Essen sind garantiert.

 

Genießen Sie zuerst das Dinner im Seepark Hotel und lassen Sie den Abend mit der Krimilesung ausklingen.

18.00 Uhr Beginn Dinner im Seepark Hotel

19.30 Uhr Krimilesung

 

Kosten:

8 € pro Person für die Lesung inklusive Aperitif

40 € pro Person für die Lesung inklusive Aperitif und 3-Gang-Dinner

 

Tickets und Reservierungen unter +43 463 204499 – 732 oder unter events@seeparkhotel.at, limitierte Sitzplatzanzahl!

 

 

Event Details

Datum: 19. October | 18:00 - 20:30
Uhrzeit: 18:00 - 20:30
Ort: Seepark Hotel
Veranstalter: Seepark Hotel
Telefon: +43 463 204499-732
Adresse: Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen